1. Tagung des Forums für Usher Syndrom, Hörsehbeeinträchtigung und Taubblindheit

Am 21.4.2017 nahm der stellvertretende Behindertenanwalt Dr. Hansjörg Hofer an der 1. Tagung des Forums für Usher Syndrom, Hörsehbeeinträchtigung und Taubblindheit teil.


© Bernadette Bauer-Kremser
Bildbeschreibung: Gruppenbild; von links stehend Dominique Sturz, Stefan Wiedlroither, Johannes , Anita Schachinger, Julia Moser, Hansjörg Hofer


Aus Anlass der Tagung hat Radio Ö1 in seinem Mittagsjournal am Freitag den 21.4.2017 über das Forum Usher Taubblind berichtet. Zudem findet sich auf science.orf.at ein Online-Artikel zum Thema: ORF-Artikel

Nähere Informationen zum Verein Forum für Usher Syndrom, Hörsehbeeinträchtigung und Taubblindheit finden Sie auf der Homepage.